Zum Hauptinhalt springen

Kongress- und Forenprogramm

An allen drei Messetagen bieten unterschiedliche Veranstalter im Kongresszelt der DLG-Waldtage 2022 ein breites, spannungsgeladenes Programm zu zukunftsweisenden Fragen der Waldbewirtschaftung und des Naturraummanagements in Zeiten kritischer werdender Versorgungssicherheit und zunehmender Gefährdung der Naturräume.

Die Palette der Themen reicht von natürlichen Bewaldungsstrategien über angepasste Bejagungskonzepte, innovativer Holzverwendung, Energie aus Holz und Windkraft bis hin zu Holzbau, der am Sonntag, den 11. September, dem „HOLZBAUTAG“ im Fokus steht.

Freitag, 9. September 2022

10:00 bis 11:30 Uhr

Eröffnung

Grußworte des Ministers oder der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, des Präsidenten der AGDW Prof. Dr. Andreas W. Bitter und des Präsidenten des DFWR Georg Schirmbeck

Moderiertes VIP-Interview zur Lage des Waldes, Moderation Michael Blaschke vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Musikalische Umrahmung: Hornquartett der Deutschen Oper Berlin

11:45 bis 12:30 UhrPressegespräch mit Imbiss
12:30 bis 14:00 Uhr

Messerundgang

Persönlichkeiten aus Verbänden und Politik sowie die Vertreter der Presse

Ausgangspunkt Kongresszelt, Endpunkt Vorführflächen des Landesbetriebes Wald & Holz NRW

14:00 bis 16:00 Uhr

Briloner Waldsymposium

„Generationenwald in der Zeitenwende – Waldbesitzer zwischen allen Stühlen?“

17:30 Uhr

Eröffnungsabend

Gemeinsamer Netzwerk- und Branchenabend der DLG und aller Projektpartner

ab 19:00 UhrLive Musik

Samstag, 10. September 2022

Wiederbewaldung
10:00 bis 11:00 Uhr

Welcher Wald hat Zukunft?

Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

11:30 bis 13:00 Uhr

Wiederbewaldung und Jagd

Ökologischer Jagdverband e.V.

Energie- und Wertstoffressource Wald
13:30 bis 14:30 Uhr

Qualitätsbrennstoff Holzhackschnitzel

Landesbetrieb Wald und Holz NRW  / Informations- und Demonstrationszentrum
Erneuerbare Energien e.V. (I.D.E.E. e.V.)

15:00 bis 16:00 Uhr

Ist Holz das neue Öl?– Unser Wald als nachhaltiger Rohstoff- & Energielieferant der Zukunft

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG

16:00 bis 16:30 Uhr 

Zukunft Privatwald?

Landesbetrieb Wald und Holz NRW  und Waldbauernverband NRW e.V.

16:30 bis 18:00 Uhr

Windkraft im Wald

Waldbauernverband NRW e.V. und DLG e.V.

Sonntag, 11. September 2022

HOLZBAUTAG
11:00 bis 15:00 Uhr

Bauen mit Holz – Perspektiven im Holzbau

Holzbau als Klimaretter; Anregungen und Empfehlungen für Bauherren und Planer

Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) und Informations- und Demonstrationszentrum Erneuerbare Energien e.V. (I.D.E.E. e.V.)